etc013 Die Schreibblockade


KAPITEL

  1. 00:02:42 – Scheibblockade =/= Anfangsblockade
  2. 00:07:44 – Schreibblockade als Motivationsloch
  3. 00:20:41 – Schreibblockade als Resistance (Widerstand)
  4. 00:28:55 – Schreibblockade als Fehlermeldung
  5. 00:32:40 – Deine Muse liebt dich!
  6. 00:48:26 – Warum man dem Flow auch nicht alles glauben sollte
  7. 00:57:56 – Praktische Tips

SHOW NOTES

Tines Videos zum Thema: ‘Schreibtips 002: Der Mythos von der Schreibblockade’ und ‘Schreibtips 005: Inspiration auf Knopfdruck?’
Elas Blog zum Thema Schreibblockade
Elas Blog zum Thema Motivationlöcher
Jennas Video zum Thema Mythos Schreibblockade

etc012 Methodik


KAPITEL

  1. 00:00:38 – Elas Blick auf Methodik
  2. 00:08:54 – Tines Blick auf Methodik
  3. 00:13:12 – Tines methodische Aha-Erlebnisse
  4. 00:21:58 – Elas methodische Aha-Erlebnisse
  5. 00:37:27 – Zeitmanagement
  6. 00:53:25 – Rituale und/oder Aufschieberei?
  7. 01:10:41 – Schreib-/Denk-/Pausen-Tage
  8. 01:32:11 – Recherche und Überarbeiten

SHOW NOTES

etc011 Charakterführung


KAPITEL

  1. Chaostheorie und Freiheitsgrade 00:02:06
  2. WARUM TUN DIE NICHT WAS ICH WILL?!?! 00:07:54
  3. Praxis: Elas Vorgehensweise 00:59:26
  4. Praxis: Tines Vorgehensweise 01:06:25
  5. Es ist alles nicht so schwer wie man immer meint. 01:11:50

SHOW NOTES

etc008 Schreibmythen für Anfänger


KAPITEL
1. Ich muss auf die große Idee warten, die noch nie jemand vor mir hatte. 00:16:00
2. Ich muss auf die große Inspiration warten. 00:38:00
3. Ich muss warten, bis ich die Zeit habe, mich nur aufs Schreiben zu konzentrieren. 00:55:38
4. Mein Hauptcharakter muss so sein wie ich. 1:13:05
5. Ich darf niemandem/muss allen erzählen, dass ich jetzt ein Buch schreibe. 1:29:16

SHOW NOTES

etc007 Erzähl-Zeit und -Perspektive


KAPITEL
1. Welche Erzählperspektiven gibt es und wie wirken sie? – 00:01:17
1.1. Der Ich-Erzähler – 00:01:41
1.2. Der personale Erzähler – 00:31:56
1.3. Der auktoriale Erzähler – 00:54:48
2. Welche Perspektive passt zu welcher Story? – 01:16:12
3. Welche Zeiten gibt es und wie wirken sie? – 01:36:00

SHOW NOTES
Sherlock Holmes
Hexe von Paris
Takeshi Kovacs
Moby Dick
Collins
Christie
Gone with the wind
Jane Austen P&P
Jane Eyre

etc006 Charakter-Entwicklung


KAPITEL
1. Was ist ein Charakter-Konzept?
— 1.1. Elas Ansatz 00:01:54
— 1.2. Tines Ansatz 00:11:01
2. Charakterentwicklung 00:30:23
3. Ist mein Charakter tiefgründig? 00:47:18
4. Wie kann man Charaktere in einer Szene tiefgründiger machen?
— 4.1. Einfühlen durch Ausagieren 01:02:01
— 4.2. Motive 01:06:48
— 4.3. Disposkizzen 01:14:26
— 4.4. Nebencharaktere 01:19:35
— 4.5. Protagonisten, Antagonisten, Helfer 01:26:56
— 4.6. Altlasten 01:35:52
— 4.7. Selbst- vs. Fremdwahrnehmung 01:41:41
— 4.8. Deklarative Charakterisierung 01:54:59
— 4.9. Macken machen nicht einzigartig 01:58:29

SHOW NOTES

etc001 Schreiben als Handwerk


KAPITEL

  1. Was bedeutet “Handwerk”? Was ist “Professionalität”? 00:01:00
  2. Wo bekommt man Schreibtips? 00:17:47
  3. Handwerkliche Aha-Erlebnisse. 00:34:34
  4. Wie entscheidet man, welche Tips etwas taugen? 01:05:42
  5. Wie viel ist erlernt, wie viel ist Bauchgefühl? 01:20:04
  6. Bonus-Frage: Kann Handwerk einen Mangel an Begabung ausgleichen? 01:32:56

LINKS UND SHOW NOTES