etc042 Das erste vs das fünfte Buch schreiben



Man lebt, man lernt – hoffentlich… Heute reden Ela und Tine darüber, wie sich das Schreiben des ersten Buches so vom Schreiben des vierten, fünften, sechsten Buches anfühlt, was wir so an neuen Herangehensweisen versucht haben, wo wir gescheitert sind, wo nicht, und wie das alles überhaupt so ist, wenn man schon ein paar Jährchen an der Tastatur zugebracht hat.

KAPITEL
00:02:26 – 0. Was haben wir alles geschrieben?
00:02:34 – 0.1 Elas Gesamtwerk
00:04:34 – 0.2 Tines Gesamtwerk
00:08:53 – 1. Ideenfindung vs Ideensuchung
00:28:55 – 2. Vorgehensweisen, die wir aufgegeben haben
00:36:43 – 3. Vorgehensweisen, die wir erfolglos versucht haben
00:46:17 – 4. Vorgehensweisen, die wir erfolgreich umsetzen
00:54:54 – 5. Wie man um sein Leben drum herum schreibt
01:01:32 – 6. Reflektion und Feedback
01:16:02 – 7. Meta: Wird das Runterbrechen auf Essencials einfacher?

SHOW NOTES
* Fuckbudget (TED-Talk)
* John Truby: The Antomy of Story
* Notizbuchvideo
* Zielsetzung für Leute, die Zielsetzung stressig finden
* Kate Cavanaugh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.