etc062 Nach dem Tod des Autors - Kreative Nachlassverwaltung

Content-Warnung für diese Episode: Es geht um Sterben, Tod und Trauer. Wer diese Themen gerade überhaupt nicht brauchen kann, möge sich stattdessen hier süße Katzenbabies angucken und lieb zu sich sein.

Nicht zu verwechseln mit etc039: Der Tod des Autors

Wir haben diese Folge Anfang März aufgenommen, als die Corona-Pandemie gerade erst los ging. Wie sieht es jetzt, Ende April, aus? Haben wir verkackt und posten inmitten des Weltuntergangs eine Folge, in der es um den Tod geht? Oder rappeln wir uns alle grad wieder auf? Ist es halb so wild geworden? Wird Tine diesen Text noch ändern, kurz bevor er live geht? Wir wissen es nicht.

Wie auch immer sich die Dinge entwickeln werden, sterben müssen wir alle irgendwann. Aber was passiert dann mit unseren Geschichten? Welche Möglichkeiten haben wird, darüber zu bestimmen, und was sollten wir bedenken, wenn wir unser kreatives Testament verfassen?

KAPITEL
00:01:45 – Warum ist kreative Nachlassverwaltung wichtig?
00:11:10 – Veröffentlichte und unveröffentlichte Werke, Verträge, Rechte, Tantiemen und posthume Berühmtheit
00:23:57 – Was sind die formalen Anforderungen?
00:40:17 – Elas und Tines Nachlässe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.