etc140 Werkstattgespräch 06/23

/ Juni 26, 2023/ 0Kommentare

MP3 Audio [76 MB]DownloadShow URL Der Sommer kommt, und mit ihm eine neue Folge etc. Wir plaudern mal wieder aus dem Nähkästchen. Über Analyse, Erkenntnisse aus dem Urlaub, Tunnelblick auf Plot und Story, ein bisschen Scheiß, auf den Tine einfach keinen Bock hat, Python, Leserunden auf lovelybooks.de und Magnettafeln. Mysteriöse, mysteriöse Magnettafeln. KAPITEL 00:02:20 – Tines Schreibmonat 00:03:21 – —

Weiterlesen

etc139 Werkstattgespräch 05/23

/ Mai 29, 2023/ 0Kommentare

In der heutigen Werkstattfolge gibts mal wieder viel zu besprechen. Wir haben Wordcounts, Scrivener vs Obsidian vs Tines Bedürfnis nach geschützten Räumen, die Probleme einer einzigen Perspektive (und politisch-religiösen Verschwörungen), sowie auch einen rätselhaften Buchpreis auf amazon.
Zum Nachtisch, so als kleine Kirsche auf dem Sahnehäubchen auf dem Törtchen, haben wir dann noch ein paar Fragen beantwortet, die @skalabyrinth@chaos.social auf Mastodon in die Runde geworfen hat. Wir hoffen, unsere Antworten sind unterhaltsam.

etc138 Selbstvertrauen

/ Mai 15, 2023/ 0Kommentare

!!!Triggerwarnung: Es geht stellenweise um sexuelle Gewalt, unter Verwendung der entsprechenden Begriffe!!!

“Das darfst du so nicht schreiben!” Wirklich nicht? Schaun wir mal…
Denn heute reden wir unter anderem über Tabuthemen, düstere Geschichten und erzählerische Experimente. Und am Schluss geben wir noch einige Tips, wie man das eigene schreiberische Selbstvertrauen stärken und negative Kritik richtig einordnen kann.
Wir hoffen, es hilft 🙂

etc137 Werkstattgespräch 04/23

/ April 16, 2023/ 0Kommentare

Und wieder sind vier Wochen Schreiberei vergangen und wir haben viel zu erzählen. Tine hatte mit Charakteren und Chaos zu tun, mit neuen Erkenntnissen über das Schreiben, mit unmöglichem Überarbeiten und mit gebrochenen Vorsätzen. Ela hat Nebencharaktere aus der Ich-Perspektive beschrieben und nicht nur Ursula Le Guins komplette ‘EartSea’-Reihe zuende gelesen, sondern daraus auch etwas über die Darstellung von Folter gelernt. Spaß! Außerdem gehts noch um Genre-Erwartungen und wie man sich davon frei macht.

etc136 Werkstattgespräch 03/23

/ März 20, 2023/ 0Kommentare

Es geht mal wieder um das übliche: Was haben wir so gemacht? (Spoiler: Moorleichen geklaut und barocke Städte belagert).
Außerdem unternehmen wir noch mal einen kleinen Abstecher in Richtung Kritik, und wie sie sich selbst dann noch ins Hirn wurmen kann, wenn man es eigentlich besser weiß.

etc135 Werkstattgespräch 02/23

/ Februar 20, 2023/ 0Kommentare

Eine weitere Werkstattfolge! Diesmal geht es um schwierige Anfänge (wieder mal…), um Inspiration, Namen, Software, Recherche, künstliche Intelligenz und ums Überarbeiten.

etc134 Werkstattgespräch 01/23

/ Januar 23, 2023/ 0Kommentare

Im ersten Werkstattgespräch 2023 geht es um unerwartete Inspiration, blindes Vertrauen in die Muse, fiktive Mythologie, achronologisches Schreiben, Stirb Langsam, katholische Terroristen, schöne Überraschungen beim Überarbeiten, das Warten auf den Midpoint, brüllende Körper und das Endlich Wieder Schreiben Dürfen. Und das alles in nur ganz knapp über einer Stunde.

etc133 Sequels

/ Januar 9, 2023/ 0Kommentare

!!! Diskussion von Trans- und Homophobie, Gewalt gegen Menschen aus der LGBTQIA+ Community. Außerdem hab ich unter Umständen nicht alle von Elas Hustern rausgeschnitten !!!

Wie immer in der ersten Folge des Jahres reden Ela und Tine mal wieder über Filme. Aber diesmal nicht über die üblichen Lieblingsfilme, sondern über Remakes. Konkret: Ghostbusters (2016), Ghostbusters Afterlife und The Matrix Resurrections.
Was macht ein Remake gut, was macht es meh, und warum ist Matrix 4 ein absolutes Meisterwerk?

Viel Spaß und frohes Neues!

etc132 Jubiläum 2022

/ Dezember 26, 2022/ 0Kommentare

Und wieder ist ein Jahr vorbei; voll von schrecklichen Dingen, die hier aufzuzählen uns allen die Laune versauen würde. Deshalb konzentrieren wir uns mal ganz psychohygienisch nur auf den weitestgehend angenehm verlaufenden schreiberischen Teil des Lebens.
Wie immer plaudern wir ein bisschen über unser Podcast-Jahr, unser Schreibjahr, und da diese Folge eigentlich ein Werkstattgespräch wäre, gehen wir ein bisschen näher auf den letzten Monat ein, über den es wirklich viel zu erzählen gibt.
Ein Spielchen darf bei unserem Jubiläum natürlich auch nicht fehlen. Und so lassen wir das Jahr ganz gemütlich mit ein bisschen frei assoziiertem Körperhorror, gecrashten Beerdigungen und einer unerwarteten Cozy Crime Trilogie ausklingen.

Wir hoffen, dass ihr beim Hören so viel Spaß habt wie wir beim Aufnehmen, dass ihr die Feiertage gut übersteht, und dass ihr stark und zuversichtlich in das Große Ungewisse namens 2023 startet.

etc131 Formulierungen

/ Dezember 12, 2022/ 0Kommentare

Neben dem Zusammenfantasieren von Geschichten ist das Ausformulieren wohl das, womit wir als Schreibende die meiste Zeit verbringen. Und nichts nervt mehr, als wenn der Formulierungswolf kommt und hungrig auf unsere Plotbunnies schielt.
Manchmal erwischt der Wolf das Bunny und es wird eine Schreibblockade daraus. Aber manchmal sitzt man auch nur da und formuliert sich Knoten ins Hirn, bis man gern mit der Stirn kinetische Energie an die Schreibtischkante weitergeben möchte.
In dieser Situation kann es helfen, sich auf das Konzept der Bubbles zu besinnen, um das Hirn wieder zu entknoten und neue Ansätze zu finden.
Und was Bubbles sind, erklären Ela und Tine euch in der heutigen Folge etc.