etc114 Werkstattgespräch 04/22

Im heutigen Werkstattgespräch erzählt Tine im Detail von zwei Problemen, die sie beim Überarbeiten gelöst hat. Auch Ela schlägt sich noch/wieder mit der Überarbeiterei herum und ist zu dem Schluss gekommen, dass es okay ist, ein bisschen wie Dan Brown zu sein. Außerdem geht es noch darum, wie schwierig Kritik sein kann. Und wie schön es ist, wenn sich jemand für dein Schreiben interessiert und etwas, das vorher nicht geklappt hat, endlich gut funktioniert.

KAPITEL
00:01:21 – Tines Problem
00:15:07 – – Infomanagement
00:29:23 – Elas Problem
00:51:31 – Wie schön es ist, wenn sich jemand interessiert

SHOW NOTES
Elas Feedback Video
etc015: Betalesen

etc113 Charaktere umsetzen

Wir haben im Podcast schon einige male darüber geredet, wie man tiefgründige, realistische, mitreißende Charaktere entwickeln kann. Aber das ist ja nur der Anfang. Danach müssen diese Charaktere auch noch auf der Seite umgesetzt werden. Und da wird es gern mal knifflig.
Deshalb teilen Ela und Tine in der heutigen Folge ein paar Tips und Tricks, die dabei helfen, Probleme zu lösen, oder sogar ganz zu vermeiden.

KAPITEL
00:02:12 – Szenen mit mehreren Charakteren
00:18:25 – Method Acting
00:39:13 – Dispo-Skizzen

SHOW NOTES
etc006: Charakter-Entwicklung
etc009: Beziehungen
etc010: Konflikte
etc011: Charakterführung
etc023: Plot- vs charaktergetriebene Geschichten
etc029: Starke Charaktere für Anfänger
etc030: Helden und Bösewichte
etc079: Nähe und Distanz
etc110: Werkstattgespräch
etc111: Charaktererschaffung

etc111 Charaktererschaffung

Das Geschichtenerzählen hat viele Formen. Bücher, Filme, Gedichte, Lieder… und Videospiele und Rollenspiel-Abenteuer.
Und da Ela und Tine beide Rollenspielerfahrung haben, geht es heute mal um die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Charaktererschaffung in Roman und Rollenspiel.
Also wischt den Staub von euren W20, spitzt eure Bleistifte, und los gehts.

KAPITEL
00:02:23 – Wie funktioniert Charaktererschaffung im Rollenspiel?
00:03:53 – Auswürfeln vs Ausdenken
00:09:37 – Grundlegende Eigenschaften
00:27:38 – Wie gehen wir bei der Charaktererschaffung vor?
01:19:09 – Unterschiede und Gemeinsamkeiten Schreiben/RPG

etc109 Bösewichte

Wie heißt es so schön? Wenn man weiß, wer Die Bösen ™ sind, hat der Tag Struktur. Und in Geschichten ist es ja auch immer wieder eine antagonistische Entität oder Kraft, die unsere Protagonisten zum Handeln zwingt.
So allgegenwärtig Widerstände in Geschichten sind, so vielfältige Möglichkeiten gibt es, sie erzählerisch auszugestalten. Wir hatten da schon einmal eine Folge, in der wir Held und Bösewicht einander gegenüberstellen, aber heute widmen wir uns ganz Dem Bösen.
Welche Möglichkeiten gibt es, Antagonisten und Antagonismen darzustellen? Welche Schwierigkeiten muss man bewältigen? Welche Fallstricke und Fettnäpfchen sollte man beachten? Gibt es Geschichten ohne Antagonismus?
All das und noch viel mehr besprechen Ela und Tine in der heutigen Folge etc.

KAPITEL
00:01:55 – Was ist ein Antagonist?
00:31:11 – Braucht jede Geschichte eine antagonistische Kraft?
00:44:06 – Worldbuilding
01:37:17 – Andere Antagonismen

SHOW NOTES
etc027 Ein Jahr Etc! Juhu! (Worauf achtest du, wenn du Bösewichte entwirfst?)
etc030 Helden und Bösewichte
etc096 Lieblings- und Hass-Tropes

etc105 Akt 3

Heute gibt es das große Finale unserer kleinen Serie zur Aktstruktur. Einen epischen Endkampf mit Explosionen. Einen dramatischen ersten Kuss. Den Großen Moment der Entscheidung, Der Zeigt, Was Wir Gelernt Haben. Oder vielleicht auch den Rückfall in alte Gewohnheiten, der die Leserschaft ernüchtert zurücklässt.

KAPITEL
00:01:56 – Akt 3
00:02:53 – Allgemein
00:12:47 – 3-9-27
00:23:25 – Save the Cat
00:37:36 – Nähkästchen

etc104 Akt 2

Weiter geht es mit unserer Serie zur Aktstruktur. Heute besprechen wir Akt 2 – oder je nach dem, wie man zählt Akt 2, 3 und 4. Was gehört rein? Wie hält man die Spannung aufrecht? Wie hält man die Leserschaft interessiert auf diesem längsten Abschnitt auf dem Weg zum großen Finale?

KAPITEL
00:04:39 – Akt 2 allgemein
00:09:13 – — Akt2 in der 5-Akt-Struktur
00:11:12 – — Akt 3 in der 5-Akt-Struktur
00:12:21 – — Akt 4 in der 5-Akt-Struktur
00:19:04 – 3-9-27
00:30:39 – Save the Cat
00:52:20 – Kishotenketsu

SHOW NOTES
Lessons from the Screenplay (Avengers)

Nando v. Movies (The Party Scene)

etc103 Akt 1

Willkommen zu unserer kleinen Serie zum Thema Drei-Akt-Struktur, in der wie die typischen Inhalte, bzw. Beats der drei Akte anhand von drei verschiedenen Darstellungsweisen erklären.

Heute geht es um den Anfang. Den ersten Akt. Was ist das? Was passiert da? Warum?

KAPITEL
00:02:15 – Aus dem Nähkästchen: Anfangen
00:08:14 – Akt 1 allgemein
00:10:43 – — 3-Akt vs 5-Akt
00:13:30 – — Der Inciting Incident
00:27:47 – —- Aktstruktur bei Multi-Perspektive
00:33:37 – 3 – 9 – 27
00:52:05 – Blake Snyders Beat Sheet (Save the Cat)

SHOW NOTES
etc031: Wie schreibt man ein Drehbuch? Teil 1: Theorie

etc102 Retellings und Reimaginings

Gute Künstler borgen sich Ideen, großartige Künstler klauen sie. Heißt es so schön (eigentlich nicht, aber diese Version ist besser ô.o).
Und wir haben im Podcast schon einmal sehr ausführlich über Fanfiction gesprochen, und öfter auch darüber, was wir an anderleuts Geschichten ändern würden, aber heute geht es um die praktischen Aspekte: Was bedeuten diese englischen Worte und wie schreibt man ein Reimagining oder Retelling? Und wie schreiben Ela und Tine ihre eigenen Reimaginings und Retellings?

KAPITEL
00:02:04 – Definitionen
00:07:10 – Wie geht man ein sowas an?
00:08:21 – — Perspektive
00:19:24 – — What-if
00:25:33 – — Crossover
00:32:24 – — Shipping
00:35:19 – — Diversification
00:38:17 – Die Vor- und Nachteile
00:39:28 – — Fanbase
00:42:01 – — Vorbild
00:45:54 – Unsere Praxis
00:46:32 – — Tine: Fanfics / Prinzip der Schönheit
00:56:44 – — Ela: Harry Potter / Versammlung
01:15:24 – Beispiele, die uns – nicht – gefallen haben
01:15:52 – — Tines Beispiele
01:37:10 – — Elas Beispiele

SHOW NOTES
etc025: Fanfiction
etc043: Bücher, die wir anders schreiben würden
etc098: Klassiker, die wir umschreiben würden
– Tines Fanfic ‘Feel
– Elas Harry Potter Epilog
– Die Versammlung
– Kai Maiers Goethe
The Dark Wife
A Curse So Dark And Lonely
Powers of Darkness

etc101 Die Problemlösungscheckliste

Wenn man eine Geschichte schreibt, hat man es mit einer schier unüberschaubaren Anzahl an beweglichen Teilen zu tun, die auch noch miteinander interagieren. Und gerade wenn man feststeckt, wünscht man sich oft mal eine praktische kleine Checkliste, die diese beweglichen Teile aufzählt, damit man dem Problem windschnittiger auf die Schliche kommen kann.
Tja, dieser absolut universelle Wunsch wird hiermit erfüllt:

Die Problemlösungscheckliste

Und in dieser Folge sprechen Ela und Tine nochmal kurz über die einzelnen Punkte und in welchen Folgen wir sie ausführlich behandelt haben, falls ihr noch mal nachhören möchtet.

KAPITEL
00:04:46 – Wie benutzt man diese Liste?
00:11:50 – Was ist das eigentliche Grundproblem?
00:19:52 – Reiz und Relevanz
00:26:46 – Perspektive, Nähe und Distanz
00:37:42 – Agency, Motivationen, Ursachen
00:58:13 – Atmosphäre, Ort, Körper
01:13:11 – Authentizität
01:22:54 – Beziehungen und Konflikte
01:30:38 – Informationsmanagement/Erzählhaltung
01:40:08 – Emotionalität

SHOW NOTES

etc079: Nähe und Distanz
etc007: Erzähl-Zeit und -Perspektive; etc095: Perspektivwechsel
etc070: Wie man einen Plot ausbaut; etc097: Kürzen und Verlängern
etc064: Atmosphäre
etc067: Aktions- und Kampfszenen, etc069: Sex-Szenen
etc058: Message und Thema
etc009: Beziehungen; etc010: Konflikte
etc029: Starke Charaktere für Anfänger; etc006: Charakter-Entwicklung; etc011: Charakterführung
etc093: Genre
etc083: Kognitive Verzerrungen, Teil Eins
etc098: Klassiker, die wir umschreiben würden
etc004: Szenen-Entwicklung

etc098 Klassiker, die wir umschreiben würden

Es gab schon mal eine Folge etc, in der sich Ela und Tine angemaßt haben, Bücher umzuschreiben (hier), aber heute schlagen sie absolut über die Stränge und nehmen sich *keuch* Klassiker vor.
Ob leicht gekürzt oder komplett neu geschrieben, es ist alles dabei. Also haltet eure Dewey-Dezimalklassifikation fest, es wird ein Gemetzel.

KAPITEL
00:01:15 – – Ela: Arthur C. Clarke – 2001: A Space Odyssey
00:24:39 – – Tine: Charles Dickens – Bleak House
00:40:05 – – Ela: Leo Tolstoy – Krieg und Frieden
00:48:31 – – Tine: Herman Melville – Moby Dick
01:03:30 – – Ela: Charlotte Brontë – Jane Eyre
01:15:00 – – Tine: Mary Shelley – Frankenstein

SHOW NOTES
etc025: Fanfiction
etc043: Bücher, die wir anders schreiben würden
etc058: Message und Thema
etc079: Nähe und Distanz
Elas Blogpost zu Space Odyssey
Film: Moon
Princess Weeks über Jane Eyre
Wide Sargasso Sea von Jean Rhys
Little Women von Louise Alcott
@SparkNotes
The Dark Descent of Elizabeth Frankenstein von Kiersten White
The Penelopiad von Margaret Atwood