etc148 Sherlock Holmes Reimaginings

/ Januar 15, 2024/ 0Kommentare

Sherlock Holmes. Privatdetek… nein, unabhängiger Berater des Scotland Yard. Alle kennen mindestens eine der vielen Variationen, Inkarnationen, Adaptionen und Reimaginings, die es über die Jahrzehnte seit seiner Erschaffung durch Arthur Conan Doyle gegeben hat. Und weil heute Januar und damit traditionell eine Folge über Filme dran ist, besprechen Ela und Tine ein paar der Originaltexte, sowie ausgewählte Episoden der beiden Modern Day Reimaginings ‘Sherlock’ (BBC) und ‘Elementary’.
Wir reden vor allem über die Charaktere und ihre Beziehungen, aber auch die notwendigerweise auf den neusten Stand gebrachte Technologie und das sonstige Worldbuilding nehmen wir hier und da unter die Lupe. Hehe… unter die Lupe… Wie Sherlock Holmes. Weil die Folge ja… naja.

KAPITEL
00:09:30 – Die Charaktere
00:09:51 – — The Redheaded League und Sherlocks Drogenproblem
00:21:05 – — Elementary-Sherlocks pädagogische Methode
00:27:32 – — A Study in Scarlet: Die Unausstehlichen
00:44:14 – — Elementary-Sherlocks Besonderheiten
00:45:18 – — Beziehungen in Elementary
00:48:51 – — Moriarty kotzt uns an
01:09:15 – — Tine findet BBC-Moriarty laaaaangweilig
01:16:49 – — A Scandal in Belgravia: Fetischismus, Widersprüche, Femme Faltale
01:42:27 – Worldbuilding und Technologie
01:52:46 – Resümee

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.